Schlagwort-Archive: Gottesdienst

Predigtreihe: Jakob – Gott schreibt auf krummen Zeilen gerade

1. Mose, Kapitel 23 – 36

Dieser Teil des Buches Genesis dreht sich vor allem um Jakob.

Jakob durchlebt in seinem Leben eine spannende Entwicklung. Er beginnt als ein listiger junger Mann, der alles zu seinem Vorteil dreht. Irgendwann holt ihn seine Schuld ein und er muss fliehen. Unterwegs begegnet Gott Jakob und macht ihm große Verheißungen. Im Ausland erntet Jakob das, was er sein Leben lang gesät hat: Sein Schwiegervater Laban erweist sich als extrem listiger Mann, der Jakob das Leben schwer macht. Doch das kann Gott nicht davon abhalten, Jakob reich zu segnen …

Termine zur Predigtreihe:

09.09.2018: Isaak – die Verheißung lebt weiter
16.09.2018: Jakob der Listige
23.09.2018: Jakobs Flucht nach Haran
14.10.2018: Jakob bei Laban dem Listigen
21.10.2018: Jakobs Flucht aus Haran
28.10.2018: Jakob und Esau
04.11.2018: Jakob in Sichem und Bethel

26.8.2018: Einschulungs-Gottesdienst, anschl. Gemeindetag im Padercamp

Die Schule geht wieder los! Mit Gottes Segen für Kinder, Lehrer und Eltern soll das neue Schuljahr starten!

Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich zum fröhlichen Beisammensein auf dem Padercamp Hardehausen, Pflugweg 1
eingeladen.

Dazu sind natürlich auch alle eingeladen: Nicht nur Mitglieder der Gemeinde, auch Freunde und Bekannte! Es ist eine gute Möglichkeit das Gelände von Padercamp hautnah zu erleben.

Bitte mitbringen:
Geschirr, Getränke, Salat, Brot, Kuchen

Kaffee steht bereit, gegrilltes Fleisch wird angeboten.

Taufgottesdienst, 25.2.18, 10:30 Uhr

Herzliche Einladung zum Taufgottesdienst
am Sonntag, den 25.2.2018.

Der Festgottesdienst beginnt um 10:30 Uhr.

Anschließend sind alle Gottesdienstbesucher
herzlich zum Mittagessen eingeladen.

wave-64170_640

Matthäus 28, 18-20
Und Jesus trat herzu und sprach zu ihnen: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden.
Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes
und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.
                                                                                     (Übersetzung: Luther 1984)

Predigtreihe: Das Vaterunser

Das Vaterunser finden wir in der Bergpredigt (Matthäus 6, 9-13).
Jesus sagt:
Wenn ihr betet, sollt ihr nicht viel plappern. Denn euer Vater weiß, was ihr bedürft, bevor ihr ihn bittet. Darum sollt ihr so beten:
Vater unser im Himmel, geheiligt …

08. April:
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen. (Mt 6,13)