Ferienzeit – Urlaubszeit – Zeit zur Besinnung

Ich will dich erheben, mein Gott, du König, und deinen Namen loben immer und ewiglich.

Ich will dich täglich loben und deinen Namen rühmen immer und ewiglich.

Der HERR ist groß und sehr löblich, und seine Größe ist unausforschlich. Kindeskinder werden deine Werke preisen und von deiner Gewalt sagen.

Ich will reden von deiner herrlichen, schönen Pracht und von deinen Wundern, dass man soll sagen von deinen herrlichen Taten und dass man erzähle deine Herrlichkeit; dass man preise deine große Güte und deine Gerechtigkeit rühme.

(König David in Psalm 145 nach Luther 1912)