Taufgottesdienst, Sonntag, 31.5.15, 10:30 Uhr

An diesem Sonntag lassen sich wieder Menschen taufen, die wie der Kämmerer aus Äthiopien sagen können:
Ich glaube, dass Jesus Christus Gottes Sohn ist.

Und als sie zogen der Straße nach, kamen sie an ein Wasser. Und der Kämmerer sprach: Siehe, da ist Wasser; was hindert’s, daß ich mich taufen lasse?
Philippus aber sprach: Glaubst du von ganzem Herzen, so mag’s wohl sein.
Er antwortete und sprach: Ich glaube, dass Jesus Christus Gottes Sohn ist.
Und er hieß den Wagen halten, und stiegen hinab in das Wasser beide, Philippus und der Kämmerer, und er taufte ihn.

(Apostelgeschichte 8, 36 – 38 nach Luther 1912)

Alle Besucher sind im Anschluss an den Taufgottesdienst herzlich zum Sportplatz in Lichtenau eingeladen. Es wird dort gegrillt und später zur Kaffeezeit auch Kaffee angeboten.
Fleisch und Kaffee wird von der Gemeinde angeboten, alles andere sollte mitgebracht werden.
Außerdem gibt es die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung und gute Gemeinschaft zu pflegen.